Entlastung für Hände, Arme und Schultern – 25. Juni 2017

Greifen, halten, drehen, ziehen, tippen, drücken, fühlen ….. das und noch viel mehr machen unsere Hände oft ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Um diese vielfältigen Tätigkeiten mühelos und effektiv ausführen zu können, müssen Hände und Arme dynamisch mit Schultern, Brustkorb und Becken, unserer Körpermitte, verbunden sein. Sonst kommt es auf Dauer zu Überlastungen und häufig auch Schmerzen.

In diesem Seminar lernen wir, unsere Hände, Arme und Schultern in ihrer Βeweglichkeit und Verbindung zum übrigen Körper kennen und dadurch unmittelbar zu entlasten.

raised-hands2

Wann: 25. Juni 2017, 10.00 – 13.00

Wo: DrumArt Kulturraum, Klostergasse15, Mödling

Anmeldung: bis 18. Juni 2017,

Kosten: € 47.- (als Teil eines 3er Blocks €38)

Jutta Wakley-Neuninger, 02236 893347,
jutta@wakley.at

Veröffentlicht unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Feldenkrais, Mödling, Niederösterreich, Seminare | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Feldenkrais am Montagabend

Achtsamkeit entwickeln … Spannungsmuster lösen … freie Atmung…

Gelassenheit und gute Laune … Selbstwahrnehmung verfeinern …

Schmerzen überwinden … geschmeidige Bewegung genießen …

Rolling

19. Juni – 17. Juli 2017

18.30 – 19.30h

Mölkerei, Mölkergasse 6, Möding

5 teiliger Kurs € 60.-

Anmeldung bis 8. Juni 2017
jutta@wakley.at, 0681 10436103

Veröffentlicht unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Feldenkrais, Kurse, Mödling, Niederösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Achtsamkeit um acht (Uhr dreißig)

5 aufeinanderfolgende morgendliche Feldenkraisstunden

sunflowers

Es ist ein spannendes Experiment, zu beobachten, was es mit uns macht, eine Woche lang täglich eine Morgenstunde in ‚Bewusstheit durch Bewegung‘ zu genießen, jeden Tag mit Aufmerksamkeit sich selbst gegenüber zu beginnen.

 

Montag – Freitag,
31. Juli  – 4. August
2017
8.30 – 9.30h

DrumArt Kulturraum, Kostergasse 15, Mödling

Anmeldung bis 21. Juli
Kosten: € 65.-
(einzeln besuchte Stunden €15)

Jutta Wakley-Neuninger, 0681 104 36 103,
jutta@wakley.at

Veröffentlicht unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Feldenkrais, Kurse, Mödling, Niederösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Ein paar schöne Feldenkrais Videos

Feldenkrais Moments von Maria Zinn

Eine Feldenkraisstunde mit Baby Liv

Eine zweite Feldenkraisstunde mit Baby Liv

Veröffentlicht unter Feldenkrais, Videos

Feldenkrais/ Embodied Life – Frühjahr 2017

‚Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes,

damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.‘

Teresa von Avila

  

WÖCHENTLICHE  FELDENKRAISKURSE

Abendkurse

Montagabend 18.30 – 19.30h,
Mölkerei, Mölkergasse 6, Mödling
5er Block (24.4.- 29.5.) € 60.-

Vormittagskurse

Freitag 8.30 – 9.30h (ab 13. Jänner)
anschließend Möglichkeit zum ‚Sitzen in Stille’ bis 10.00h
DrumArt Raum, Klostergasse 15, Mödling,
8er Block € 104.- gültig 13.1. – 14.4.2017; einzeln besuchte Stunden € 17.-

Donnerstag 9.00 – 10.25h, VHS Mödling
10.30 – 12.00h, ab 16.Februar 2017. 12mal
02236/ 432 25

Montag 10.00 – 11.15h
VHS Perchtoldsdorf, 24. April – 29. Mai, 5 mal

SEMINARE

Feldenkrais und Embodied Life

Sonntag 10.00 – 13.00h
DrumArt Kulturraum, Klostergasse 15, Mödling

  1. Februar 2017           ‚Bewegliche Wirbelsäule – starker Rücken‘
  1. April 2017                ‚Die eigene Größe entdecken‘ (EL)
  1. Mai 2017                  ‚Gehen in Achtsamkeit‘ (im Freien)
  1. Juni 2017                 ‚Entlastung für Hände, Arme und Schultern‘

 Block zu € 115.- gültig für 3 der angegebenen 4 Termine; einzeln besuchte Seminare € 47.-

Volkshochschule Mödling (02236/432 25)

Sonntag 12. März 10.00 – 13.00h
‚Beweglichkeit in Kiefer, Augen, Nacken‘

 

Embodied Life Kurs

Feldenkrais – Meditation – Fokusing

Samstag 10.00 -12.00h, 25. Februar, 4., 11., 18. März 2017

Einzelstunden

(Funktionale Integration)

in denen auf individuelle Fragen eingegangen wird  – nach Vereinbarung

Seminarreisen

Feldenkrais auf der Insel

  1. – 17. Juni 2017

 

Gehen – einfach nur Gehen
eine Wanderung in den Abruzzen

  1. August – 1. September 2017

 

Achtsamkeit und Lebensfreude

Embodied Life in Sizilien

  1. – 7. Oktober 2017

 

Information und Anmeldung juttawakley.wordpress.com;

jutta@wakley.at 02236 / 893 347

Veröffentlicht unter Bewusstheit durch Bewegung, Embodied Life, Feldenkrais, Funktionale Integration, Kurse, Mödling, Niederösterreich, Perchtoldsdorf, Pfaffstätten, Reisen, Seminare, Sizilien, Susak, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Feldenkrais auf der Insel 11. – 17. Juni 2017

yacht

Susak – eine kleine kroatische Insel mit karibischem Flair, üppiger Schilfvegetation, Bucht mit Sandstrand und türkisblauem Meer, Palmen am Dorfplatz.

Auf dieser kleinen Insel, die von Rijeka mit dem Katamaran zu erreichen ist, gibt es bloß eine Ortschaft, keine Autos, ein Lebensmittelgeschäft, ein Cafe, eine Pizzeria, die  Post ….

Die eine Seite der Insel lädt mit ihren zwei Sandbuchten zum Baden ein, die andere rauere Seite mit weißen Felsen und Steinplatten zum Spazieren, Schauen, Schnorcheln …

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation. Die morgendlichen und abendlichen Feldenkraisstunden finden in einem großzügigen mit Holzboden ausgestatteten Seminarraum statt, in einem modern renovierten traditionellen Susakhaus mit weitem Rundumblick über das Meer.

Die Feldenkraisarbeit sowie andere Übungen zur Selbstwahrnehmung laden ein, sich in Achtsamkeit zu bewegen und zu spüren, über einen Lernprozeß die Spielräume in unseren Bewegungen, aber auch im Denken und Fühlen zu erweitern ….. gleichzeitig sich wieder mit der Freude zu verbinden, die diese Veränderungen bewirken können.

Das gelassene, ruhige Leben auf der Insel erlaubt es, die neuen Erfahrungen weiter wirken zu lassen und zu integrieren.

Termin: 11. – 17. Juni 2017 (5 Seminartage)

Kursgebühr: € 360.-

Quartier: ca. € 180 – €240 (6 Nächtigungen)

Anmeldung und nähere Informationen:
Jutta Wakley-Neuninger,
(02236) 893 347,
jutta@wakley.at
juttawakley.wordpress.com

Anmeldung bis 24. März 2017

Veröffentlicht unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Embodied Life, Feldenkrais, Reisen, Susak | Verschlagwortet mit , , , , ,

Gehen – einfach nur Gehen: Eine Wanderung durch die Abruzzen, 26. August – 1. September 2017

‚Vergiss nicht, dass es die Erde freut, deine nackten Füße zu spüren und die Winde sich danach sehnen, mit deinem Haar zu spielen.‘

Khalil Gibran

Capestrano

Diese Seminarreise ist ein achtsames Wandern im Einklang mit sich selbst und der Natur, begleitet von morgendlicher und abendlicher Meditation, Gehen in Stille, Feldenkraisbewegungen, wenn es die Gegebenheiten erlauben und anderen Wahrnehmungsübungen.

Das Gehen in Stille in den weiten Räumen der Natur ist schon für sich allein eine Form der Meditation. Es lässt den Geist ruhig werden, es öffnet und verfeinert unsere Sinne, lässt uns die Verbundenheit mit der Natur und dem Leben spüren. Der ständige Kontakt mit der Erde im Gehen stärkt die innere Klarheit und Stabilität. Die Herausforderungen des Weges lassen uns wach und lebendig werden, laden ein, spontan und kreativ auf die Gegebenheiten zu antworten.

Dieses Seminar ist eine Einladung an Menschen, die bereit sind in höchster Selbstverantwortung und Flexibilität unterwegs zu sein; die bereit sind, offen mit dem zu sein, was ist (z.B auch Regenwetter).

Die Gehzeiten betragen ca. 3 – 5 Stunden pro Tag in Höhenlagen zwischen 600 und 1400m. Um auch immer wieder ein Gehen im eigenen Rhythmus zu erlauben, besteht die Möglichkeit mit eigener Wegbeschreibung zu gehen – und auch gemeinsames Gehen in der Gruppe ist möglich.

Die Abruzzen sind eine noch weitgehend unberührte Berglandschaft, ca. 2 Autobusstunden östlich von Rom gelegen. Stundenlang wandert man über Hochebenen, durch stille Wälder, schluchtartige Täler… Es ist eine wunderbare Wanderlandschaft für alle, die mit der Stille leben können.

Christoph Hennig schreibt in seinem Wanderführer:

‚Abruzzenwanderungen bedeuten nicht nur großartige Panoramen, sondern auch das Bachrauschen, Insektengesumm und Vogelgezwitscher, das Weiß der Kalkfelsen in der Felsenschlucht, die Schmetterlinge über Thymianmatten, die Früchte der verwilderten Kirschbäume, frisches Quellwasser, die Silhouette des Bergdorfs im Abendlicht, die Pasta mit dem gerade geernteten Wildspinat, den Geruch des Ginsters, den Cappuccino vor dem Aufbruch in der Dorfbar, der Schwatz auf der Piazza, den fast magisch wirkenden Pfad durch ein verwunschenes Tal. Da öffnet sich eine eigene, vom Alltag sehr entfernte Welt. Es gibt kaum etwas Schöneres, als für Tage oder Wochen in sie einzutauchen.‘

Die Wanderung beginnt in Sulmona, einer kleinen lebendigen Bergstadt, die von Rom aus mit dem Zug zu erreichen ist. Von dort aus sind wir fünf Tage unterwegs, übernachten immer wieder an einem anderen Ort. Das Gepäck wird von Quartier zu Quartier weitertransportiert. Die Unterkünfte sind z.T. Agriturismi (Gästehäuser mit Halbpension) bzw. Bed & Breakfast und kleinere Hotels.

Diese Seminarreise ist für eine Kleingruppe von ca. 4 -6 Personen gedacht.  Ich selbst bin in den letzten Jahren immer wieder in den Bergen der Abruzzen weit gewandert und trage schon lange den Wunsch in mir, diese beglückenden Erfahrungen mit anderen Menschen zu teilen.

KOSTEN

Anreise: Flug/Zugfahrt nach Rom, von dort mit dem Zug nach Sulmona
Treffpunkt in Sulmona am Abend des 26. August

Quartier: ca. € 300 für 6 Nächtigungen mit Frühstück, 3mal Abendessen                 inkludiert

geringfügige Kosten für den Gepäckstransport

Seminargebühr inkl. Organisation und Begleitung: € 440.-

Informationen und Anmeldung:

Jutta Wakley Neuninger,
Feldenkraislehrerin, EmbodiedLife Teacher,
02236/893 347;
jutta@wakley.at;
juttawakley.wordpress.com

Anmeldung bis spätestens: Anfang Mai 2017 mit Anzahlung von €200.

Veröffentlicht unter Abruzzen, Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Embodied Life, Feldenkrais, Reisen, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , ,