Feldenkrais auf der Insel 11. – 17. Juni 2017

yacht

Susak – eine kleine kroatische Insel mit karibischem Flair, üppiger Schilfvegetation, Bucht mit Sandstrand und türkisblauem Meer, Palmen am Dorfplatz.

Auf dieser kleinen Insel, die von Rijeka mit dem Katamaran zu erreichen ist, gibt es bloß eine Ortschaft, keine Autos, ein Lebensmittelgeschäft, ein Cafe, eine Pizzeria, die  Post ….

Die eine Seite der Insel lädt mit ihren zwei Sandbuchten zum Baden ein, die andere rauere Seite mit weißen Felsen und Steinplatten zum Spazieren, Schauen, Schnorcheln …

Wir beginnen den Tag mit einer gemeinsamen Meditation. Die morgendlichen und abendlichen Feldenkraisstunden finden in einem großzügigen mit Holzboden ausgestatteten Seminarraum statt, in einem modern renovierten traditionellen Susakhaus mit weitem Rundumblick über das Meer.

Die Feldenkraisarbeit sowie andere Übungen zur Selbstwahrnehmung laden ein, sich in Achtsamkeit zu bewegen und zu spüren, über einen Lernprozeß die Spielräume in unseren Bewegungen, aber auch im Denken und Fühlen zu erweitern ….. gleichzeitig sich wieder mit der Freude zu verbinden, die diese Veränderungen bewirken können.

Das gelassene, ruhige Leben auf der Insel erlaubt es, die neuen Erfahrungen weiter wirken zu lassen und zu integrieren.

Termin: 11. – 17. Juni 2017 (5 Seminartage)

Kursgebühr: € 360.-

Quartier: ca. € 180 – €240 (6 Nächtigungen)

Anmeldung und nähere Informationen:
Jutta Wakley-Neuninger,
(02236) 893 347,
jutta@wakley.at
juttawakley.wordpress.com

Anmeldung bis 24. März 2017

Advertisements

Über Jutta Wakley

Ich kenne und schätze die Feldenkraismethode seit 1990 und gebe sie seit 2004 als Feldenkraislehrerin weiter in Form von Einzelstunden, Kursen, Workshops und Seminarreisen. Die Feldenkraisarbeit hat mein Leben nachhaltig beeinflusst und ist eine ständige Bereicherung. Es macht mir große Freude, diesen Weg, der Selbstwahrnehmung und inneres Wachstum ermöglicht, mit anderen Menschen zu teilen. Mag. phil. Lehramtsstudium - Geschichte und Philosophie/Psychologie/Pädagogik 1993-2006 Tätigkeit als Lehrerin und Erwachsenenbildnerin in Österreich, Südafrika und Zimbabwe. 2002-2006 Internationale Feldenkrais Ausbildung Vienna 3 Feldenkrais Advanced Trainings bei verschiedenen international anerkannten Trainern 2009-2011 Ausbildung in ‚Embodied Life’ bei Russell Delman seit 2004 als Feldenkraislehrerin tätig
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Embodied Life, Feldenkrais, Reisen, Susak abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.