Entlastung für Hände, Arme und Schultern – 25. Juni 2017

Greifen, halten, drehen, ziehen, tippen, drücken, fühlen ….. das und noch viel mehr machen unsere Hände oft ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Um diese vielfältigen Tätigkeiten mühelos und effektiv ausführen zu können, müssen Hände und Arme dynamisch mit Schultern, Brustkorb und Becken, unserer Körpermitte, verbunden sein. Sonst kommt es auf Dauer zu Überlastungen und häufig auch Schmerzen.

In diesem Seminar lernen wir, unsere Hände, Arme und Schultern in ihrer Βeweglichkeit und Verbindung zum übrigen Körper kennen und dadurch unmittelbar zu entlasten.

raised-hands2

Wann: 25. Juni 2017, 10.00 – 13.00

Wo: DrumArt Kulturraum, Klostergasse15, Mödling

Anmeldung: bis 18. Juni 2017,

Kosten: € 47.- (als Teil eines 3er Blocks €38)

Jutta Wakley-Neuninger, 02236 893347,
jutta@wakley.at

Advertisements

Über Jutta Wakley

Ich kenne und schätze die Feldenkraismethode seit 1990 und gebe sie seit 2004 als Feldenkraislehrerin weiter in Form von Einzelstunden, Kursen, Workshops und Seminarreisen. Die Feldenkraisarbeit hat mein Leben nachhaltig beeinflusst und ist eine ständige Bereicherung. Es macht mir große Freude, diesen Weg, der Selbstwahrnehmung und inneres Wachstum ermöglicht, mit anderen Menschen zu teilen. Mag. phil. Lehramtsstudium - Geschichte und Philosophie/Psychologie/Pädagogik 1993-2006 Tätigkeit als Lehrerin und Erwachsenenbildnerin in Österreich, Südafrika und Zimbabwe. 2002-2006 Internationale Feldenkrais Ausbildung Vienna 3 Feldenkrais Advanced Trainings bei verschiedenen international anerkannten Trainern 2009-2011 Ausbildung in ‚Embodied Life’ bei Russell Delman seit 2004 als Feldenkraislehrerin tätig
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Bewusstheit durch Bewegung, Feldenkrais, Mödling, Niederösterreich, Seminare abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.